Datenschutzrichtlinien

Zuletzt aktualisiert: 31. Oktober 2018

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, da sie Informationen darüber enthält, wer wir sind und wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, speichern, nutzen und weitergeben. Sie erläutert auch Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und wie Sie uns oder die Aufsichtsbehörden im Falle einer Beschwerde kontaktieren können.

Wir sammeln und nutzen gewisse personenbezogene Daten über Sie und sind für diese verantwortlich. Dabei unterliegen wir dem kalifornischen Datenschutzgesetz, und wir sind als „Controller“ (Sammeln und Verwenden von Daten) für diese persönlichen Informationen im Einklang mit den entsprechenden Gesetzen verantwortlich

Diese Seite ist frei zugänglich und Sie müssen sich für die angebotenen Dienste nicht anmelden oder registrieren.

Diese Datenschutzrichtlinie umfasst folgende Abschnitte:

Wichtige Begriffe

Die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten wichtigen Begriffe werden wie folgt definiert:

Wir, uns, unser B&W Group Limited (DBA B&W und Bowers & Wilkins), ist eine in England und Wales registrierte Aktiengesellschaft mit einem Hauptsitz in den USA  (Standort: 900 Middlefield Road, Redwood City, CA 94063, USA).
Personenbezogene Daten Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen beziehen, d. h. die sie identifizieren, sich auf sie beziehen, sie beschreiben oder mit ihr in Verbindung gebracht werden können, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf: (i) Identifikatoren wie der echte Name, Alias, Postadresse, einzigartiges persönliches Erkennungszeichen, Online-Erkennungszeichen, Internet-Protokoll-Adresse, E-Mail-Adresse, Kontoname, Sozialversicherungsnummer, Führerscheinnummer, Reisepass- bzw. Personalausweisnummer oder ähnliche Identifikatoren; und (ii) alle finanziellen Informationen (einschließlich Bankkonto- oder Zahlkartennummern), die für die Zahlung unserer Produkte und/der Serviceleistungen verwendet werden.
Produkte Produkte und/oder Serviceleistungen, die sich auf Audio beziehen, die wir Ihnen liefern bzw. bereitstellen.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Jegliche Änderungen, die wir in der Zukunft an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und falls zweckmäßig per Email mitgeteilt. Bitte rufen Sie die Richtlinie regelmäßig ab, um zu prüfen, ob sie aktualisiert oder geändert wurde. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt zu oben genannten Datum aktualisiert.

Welche Arten personenbezogener Informationen sammeln wir über Sie?

Diese Datenschutzrichtlinie behandelt Sie betreffende Daten, die wir sammeln und nutzen, wenn:

  • Sie irgendeine unserer Websites, einschließlich globaler Vertriebsseiten oder unserer mobilen Anwendungen, physische Produkte, Software oder andere Online- oder mobile Dienste, die auf diese Datenschutzrichtlinie verlinken oder Ihnen diese anderweitig präsentieren, nutzen oder darauf zugreifen.
  • Sie unsere Fragebögen ausfüllen oder bei Werbeaktionen oder Umfragen mitmachen oder Marketingantworten auf unsere Beschäftigungsaktivitäten geben.

Um Produkte zur Verfügung stellen zu können, sammeln wir Informationen über Sie, und diese Datensammlung kann erfolgen, wenn:

  • Sie irgendein Produkt bestellen
  • Sie eine Anfrage stellen (einschließlich betreffend irgendeines unserer Produkte oder wenn Sie ein Formular auf einer unserer Websites ausfüllen)
  • Sie sich an Diskussionsforen und/oder anderen Social-Media-Funktionen auf unserer Website beteiligen
  • Sie sich anmelden, um eine Demo unserer Produkte zu bestellen
  • Sie Produkte (einschließlich zugehöriger Anwendungen) nutzen
  • Sie bei einem Gewinnspiel, einer Werbeaktion oder Umfrage teilnehmen
  • Sie eine Rezension über unsere Produkte abgeben
  • Sie sich registrieren, um unsere Website zu nutzen und/oder sich für eines unserer Produkte anzumelden (einschließlich Society of Sound, unsere Newsletter und Marketingzusendungen).
  • Sie irgendeines der Produkte, das Sie von uns gekauft haben, registrieren
  • Sie mit uns in Bezug zu Ihrem Konto oder unseren Produkten, die Sie gekauft haben, Gespräche führen (einschließlich Kundendienst und Gewährleistung)
  • Sie ein Problem mit unserer Website melden
  • Sie sich über unsere Seite über eine Bewerbung informieren oder dort eine Bewerbung einreichen

Sie betreffende Information

Wir sammeln direkt Daten von Ihnen, um Produkte anbieten zu können, und zwar sowohl personenbezogene Daten als auch anonymisierte Daten. Die Art der gesammelten Daten hängt von den Produkten, an denen Sie Interesse haben, und den Anforderungen für die Lieferung dieses Produktes ab.

Nutzerinformationen:-

  • Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adressen (einschließlich Firmenname/-Adresse, falls das Produkt dies erfordert);
  • Versandadresse, Kredit- oder Debitkartennummer, Verifizierungsnummer und Ablaufdatum;
  • Demographische Informationen einschließlich Geschlecht und Beschäftigung oder besondere Kategorien personenbezogener Daten, welche zwar nicht aktiv angefragt werden, aber angegeben werden könnten, wenn Sie auf eine Online-Jobausschreibung antworten oder bei einer Marketing-Umfrage mitmachen. Wir schränken die Sammlung von Daten auf das Minimum ein, das nötig ist, damit Sie Ihr Anliegen bzw. Ihre Anfrage absenden können, und sie werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet;
  • Anmeldedaten für unsere Nutzerkonten;
  • Garantieregistrierung und Kaufhistorie;
  • Nutzergenerierte Inhalte, die Sie in unsere öffentlichen Foren stellen (z. B. B&W Blog oder irgendwelche unserer Social-Media-Seiten);
  • Informationen über die Kundendienstaktivitäten, die wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben;
  • Jegliche sonstige Informationen, die Sie uns direkt in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Dienste zur Verfügung stellen.

Um Ihre Versandanfrage an Dritte erfüllen zu können (z. B. an einen Freund, ein Familienmitglied, dem Sie ein Produkt als Geschenk schicken möchten), verwenden wir die Daten, die Sie über diesen Dritten angegeben haben, für den Versand. Sie müssen sicherstellen, dass dieser Dritte der Weitergabe seiner personenbezogenen Informationen durch Sie an uns zustimmt.

Informationen über Produkte, die wir zur Verfügung stellen

Damit Sie ein Firmware- oder Software-Update/-Upgrade herunterladen können, benötigen wir gewisse Informationen über Sie und Ihr Produkt. Wir sammeln diese Informationen auf folgende Art und Weise:

  • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich Produktregistrierungsinformationen und Informationen, die Sie angeben, wenn Sie sich für irgendwelche unserer Dienste anmelden und/oder irgendeine App nutzen oder irgendeine Firmware oder Software herunterladen.
  • Informationen, die wir von Ihnen erhalten, wenn Sie unsere Produkte nutzen oder unsere Firmware oder Software herunterladen - Wir sammeln Informationen über Ihre Nutzung der Dienste und/oder App oder über die Firmware oder Software, die Sie herunterladen. Diese Informationen umfassen unter anderem:
    • Registrierungs-/Anmeldeinformationen - Wir sammeln gegebenenfalls Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Kontaktnummern, Ihr Passwort, Produkt- oder Gerätekennungen, Präferenzen oder Zahlungsdetails. Wir nutzen einen Drittanbieter zur Speicherung der Registrierungsinformationen und wir werden Ihre Informationen ausschließlich zu diesem Zweck an ihn weitergeben.
    • Informationen zum Produkt-Setup - Wir sammeln gegebenenfalls Informationen über das Produkt, das Sie nutzen, wie das Modell, die Firmware-Version, die MAC-Adresse (sofern zutreffend), BSSID, SSID und Verschlüsselungsmodus, Netzwerkart, WLAN-Verbindung, einzigartige Produktkennung, Gerätekennung und Informationen zum mobilen Netzwerk. Wir werden Ihre Produktkennungen mit Ihrem registrierten Konto in Verbindung bringen. Wir nutzen einen Drittanbieter zur Speicherung der Registrierungsinformationen und App-Support-Informationen und wir werden Ihre Informationen ausschließlich zu diesem Zweck an ihn weitergeben.
    • Informationen zur Nachverfolgung der Nutzererfahrung - Wir verfolgen automatisch Ihre Nutzung unserer Produkte nach, um Ihnen eine bessere Nutzererfahrung bieten zu können. Wir nutzen einen Drittanbieter zur Ausführung solcher Nachverfolgungsaktivitäten in unserem Auftrag und wir werden Ihre Informationen ausschließlich zu diesem Zweck an ihn weitergeben.
    • Online-Protokollierung/Crash-Log-Informationen - Wenn Sie unsere Produkte nutzen oder unsere Firmware oder Software herunterladen, sammeln und speichern wir automatisch gewisse Informationen, unter anderem: Ihren Global Unique Identifier; Details darüber, wie Sie unsere Produkte genutzt und/oder unsere Firmware oder Software heruntergeladen haben; Produktadresse (MAC-Adresse, falls zutreffend); verwendete(s) Betriebssystem und Firmware/Software; Produktinformationen wie Einstellungen, Browsertyp und Sprache, Systemaktivität, URL, Anzahl an verbundenen Produkten, Anzahl an Updates, Anzahl an Resets und Abstürzen; Wiederanlaufzeit und ob das Wiederanlaufen erfolgreich war. Wir nutzen diese Informationen, um Supportleistungen und Entwicklertests ausführen zu können.
    • Autoaktualisierung des anonymen Profilings - Wir sammeln gegebenenfalls anonyme Profiling-Informationen, unter anderem den Namen und die Version des verwendeten Produktes, Ihre IP-Adresse, Informationen zur CPU-Geschwindigkeit, zum Betriebssystem, Systemmodell, installierten RAM, zur Sprache, Art und Beschreibung der Netzwerkkarte, WLAN-Nutzung, Touch-Input-Nutzung, Installation von Net Runtime.
    • Standortinformationen - Wir sammeln gegebenenfalls Informationen darüber, in welchem Land Sie sich befinden.
    • Lokale Speicherung - Wir sammeln und speichern gegebenenfalls Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) lokal auf Ihrem Produkt oder Gerät.

Bitte informieren Sie uns, falls Sie weitere Details in Bezug zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte, wie oben beschrieben, wünschen.

Informationen, die wir über automatisierte Technologien sammeln

Wir verwenden automatisierte Technologien, um Daten zu sammeln, wenn Sie unsere Produkte verwenden. Diese Daten werden sowohl von uns als auch von Drittanbietern, die in unserem Auftrag tätig sind, verarbeitet. Die Daten werden sowohl von uns als auch von unseren Dienstleistern anhand von gewissen Technologien wie unter anderem Cookies, Web-Analytik und Beacons gesammelt. Unter „Cookies und Web-Analytik“ unten finden Sie nähere Informationen dazu.

Websites

Wir sammeln automatisch die folgenden Informationen über Besucher unserer Website:

  • IP-Adresse
  • Datum/Uhrzeit
  • Betriebssystem
  • Browser-ID
  • Sprache
  • GeoIP (Land, von dem aus der Besucher zugreift)
  • Zielseite
  • Referrer-Seite
  • Ausstiegsseite
  • Click-Tracking
  • FAQ-Interaktion
  • Verweildauer auf der Seite
  • Suchtermini
  • Downloads

Informationen, die wir von Dritten sammeln

Wir sammeln gegebenenfalls auch die folgenden Informationen, die von Dritten zur Verfügung gestellt werden:-

  • Öffentlich verfügbare Informationen über Sie oder Ihr Unternehmen (einschließlich elektronischer Datenquellen)
  • Personenbezogene Daten über Sie von Dritten (z. B. von unseren Geschäftspartnern, Händlernetzwerken, Subunternehmern für technische, Zahlungs-, Erfüllungs- und Lieferdienste, Werbenetzwerken, Analytik-Anbietern und Suchinformationsanbietern), damit wir Produkte für Sie anpassen oder personalisieren können.

Informationen, die wir von Social-Media-Plattformen sammeln

Wenn Sie uns auf sozialen Medien folgen oder Posts liken oder in unseren Feeds posten (unter anderem Twitter und Facebook), sammeln wir gegebenenfalls Informationen über Ihr Konto wie den Namen, Benutzernamen, die E-Mail-Adresse und Inhalte, die für unsere Produkte relevant sind.

Cookies & Web-Analytik

Als Teil der automatisierten Sammlung von Daten nutzen wir und unsere Drittanbieter gegebenenfalls Server-Logs, Cookies, Web-Beacons, Google Analytics und andere ähnliche Technologien.

Weitere Informationen zu unserer Cookies-Richtlinie erhalten Sie hier.

Wenn Sie nicht von Google Analytics auf allen Websites getrackt werden möchten, gehen Sie bitte auf http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Mobile Anwendungen

Wenn Sie eine unserer mobilen Anwendungen oder Software nutzen, erhalten wir automatisch gewisse Informationen über das Mobiltelefon, Tablet oder den Computer mit dieser Software, einschließlich (aber nicht beschränkt auf):

  • Informationen über das Mobiltelefon, Tablet oder den Computer, auf dem die Software genutzt wird, einschließlich
  • Informationen zu den Hardware-Spezifikationen und den Betriebssystemen, auf denen unsere Software läuft, einschließlich Art des Browsers und Sprache, Systemaktivität, Anzahl an verbundenen Geräten, Anzahl an Updates, Anzahl an Resets und Abstürzen.
  • IP-Adressen des Gerätes, auf dem die Software läuft, und jeglicher Produkte, mit denen sie gemeinsam läuft
  • Informationen zum Netzwerk, mit dem das Gerät und die Produkte verbunden sind (einschließlich SSID und Netzwerkverschlüsselungsmethode)
  • Nutzereinstellungen und Konfigurationen der App und Geräte
  • Zeit und Datum der Nutzung, einschließlich Zeit, die in verschiedenen Bereichen der App verbracht wird
  • Details dazu, wie Sie unsere Produkte und Dienste, die in den Apps, der Firmware und Software angeboten werden, nutzen

Wir nutzen diese Informationen, um Supportleistungen und Entwicklertests ausführen zu können, und dies umfasst die Weitergabe dieser Informationen an Drittentwickler. Wir speichern einige Informationen auf Drittdiensten, und diese bewahren daher diese Informationen auf und geben sie an uns weiter. Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wie und warum wir Ihre Daten nutzen

Die untenstehende Tabelle erläutert, wofür wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen (verarbeiten) und welche Gründe wir dafür haben:

Wofür wir Ihre personenbezogenen Informationen nutzen Unsere Gründe
Wir bieten Ihnen Produkte und/oder diesbezügliche Informationen Zur Ausführung unseres Vertrages mit Ihnen oder um auf Ihre Anfrage hin Schritte zu unternehmen, bevor wir einen Vertrag mit Ihnen eingehen 

Zur Einhaltung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen
Zur Verhinderung und Aufdeckung von gegen Sie oder uns gerichteten Betrug Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten zur Minderung von Betrug, der uns oder Sie schädigen könnte
Zur Durchführung von Prüfungen, um Sie zu identifizieren und Ihre Identität zu verifizieren

Screening auf finanzielle oder andere Sanktionen oder Embargos hin

Andere Verarbeitung, die für die Erfüllung von professionellen, rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen, die auf unserer Geschäftstätigkeit Anwendung finden, nötig ist
Zur Einhaltung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen
Sammlung und Zurverfügungstellung von Informationen, die im Rahmen von Anfragen oder Untersuchungen von Regulierungsbehörden angefordert werden oder sich darauf beziehen Zur Einhaltung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen
Betriebliche Gründe, wie die Verbesserung der Effizienz, Schulung und Qualitätskontrolle Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten, nämlich Ihnen den besten Service zum besten Preis und dies so effizient wie möglich bieten zu können
Statistische Analysen, die uns bei der Verwaltung unserer Seite und/oder unserer Geschäftstätigkeit helfen: zum Beispiel in Bezug zur Kundendatenbank, dem Produktsortiment oder anderen Effizienzmaßnahmen Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten: Nämlich Ihnen den besten Service zum besten Preis und dies so effizient wie möglich bieten zu können
Verhinderung von unautorisiertem Zugriff auf unsere Seite und/oder unser System sowie deren unautorisierter Modifikation Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten zur Verhinderung und Aufdeckung von kriminellen Handlungen, die uns oder Sie schädigen könnten

Zur Einhaltung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen
Aktualisierung und Verbesserung von Kundendatensätzen Zur Ausführung unseres Vertrages mit Ihnen oder um auf Ihre Anfrage hin Schritte zu unternehmen, bevor wir einen Vertrag mit Ihnen eingehen

Zur Einhaltung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen

Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten - zum Beispiel zur Sicherstellung, dass wir in Bezug zu laufenden Bestellungen und neuen Produkten Kontakt mit unseren Kunden halten können
Vermarktung unserer Produkte und, sofern vereinbart, Produkte von ausgewählten Dritten an:

—bestehende und frühere Kunden;

—Dritte, die zuvor ihr Interesse an unseren Produkten ausgedrückt haben;

—Dritten, mit denen wir zuvor nichts zu tun hatten.
Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten, um zum Beispiel unser Geschäft gegenüber bestehenden und früheren Kunden zu fördern
Kreditauskünfte von externen Kreditauskunfteien Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten - nämlich zur Sicherstellung, dass unsere Kunden voraussichtlich fähig sind, für unsere Produkte und Leistungen zu bezahlen
Administration, Verwaltung und Pflege Ihrer Konten und/oder Anmeldungen bei uns Zur Ausführung unseres Vertrages mit Ihnen oder um auf Ihre Anfrage hin Schritte zu unternehmen, bevor wir einen Vertrag mit Ihnen eingehen.

Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten: Nämlich Ihnen den besten Service zum besten Preis und dies so effizient wie möglich bieten zu können
Korrespondenz mit Ihnen in Bezug zu Ihrem Konto oder unseren Produkten, die Sie gekauft haben (einschließlich Kundendienst und Gewährleistung) Zur Ausführung unseres Vertrages mit Ihnen oder um auf Ihre Anfrage hin Schritte zu unternehmen, bevor wir einen Vertrag mit Ihnen eingehen

Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten - nämlich Ihnen den besten Service zum besten Preis und dies so effizient wie möglich bieten zu können
Benachrichtigung über Änderungen unserer Produkte und/oder unserer Website Zur Ausführung unseres Vertrages mit Ihnen oder um auf Ihre Anfrage hin Schritte zu unternehmen, bevor wir einen Vertrag mit Ihnen eingehen

Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten, nämlich Ihnen den besten Service zum besten Preis und dies so effizient wie möglich bieten zu können
Anpassung unserer Produkte, um personalisierte Inhalte anbieten zu können Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten, nämlich Ihnen den besten Service zum besten Preis und dies so effizient wie möglich bieten zu können
Messung oder Begreifen der Effektivität der Werbung, die wir Ihnen und anderen bieten, und Anbieten relevanter Werbung Ihnen gegenüber Aus unseren berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten - nämlich Ihnen den besten Service zum besten Preis und dies so effizient wie möglich bieten zu können

Daten können zu anonymisierten Datensätzen zusammengefasst werden. Das bedeutet, dass die Daten nicht mehr länger mit irgendwelchen Einzelpersonen in Verbindung gebracht werden können. Diese Analyse kann unter anderem zum Zwecke der Produktforschung sowie zu Marketing- und Serviceoptimierungszwecken genutzt werden, und diese anonymisierten Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, wie z. B. Marketing- und Marktforschungspartner.

Marketing-/Direktmarketingkommunikation

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls, um Ihnen (per Email, Textnachricht, telefonisch oder postalisch) Nachrichten zu unseren Produkten, einschließlich exklusiver Angebote, Aktionen oder neuer Produkte, zu übermitteln.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten stets mit höchstem Respekt und verkaufen sie nie zu Marketingzwecken an andere Organisationen, die nicht unserem Konzern angehören.

Sie haben das Recht, sich jederzeit gegen den Erhalt von Werbemitteilungen auszusprechen, indem Sie:

 

Wir bitten Sie gegebenenfalls, Ihre Marketing-Präferenzen zu bestätigen oder zu aktualisieren, wenn Sie uns bitten, Ihnen in Zukunft weitere Produkte anzubieten oder wenn es Änderungen in der Gesetzgebung, bei Verordnungen oder der Struktur unseres Unternehmens gibt.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir, nachdem Sie sich von unseren Marketingkommunikationen abgemeldet haben, Ihnen weiterhin E-Mails bezüglich Support, Verwaltung und Sicherheit in Bezug auf unsere Produkte und Serviceleistungen zukommen lassen.

Online-Werbung

Wir integrieren gegebenenfalls eine Werbeplattformtechnologie bzw. -dienste eines Dritten mithilfe der Daten, die wir sammeln, um die Dienste und anderen Anwendungen, die Sie nutzen, mit relevanten Werbeinhalten zu versorgen. Bei diesem Prozess können zum Zwecke zielgerichteter Werbung jegliche gemäß dieser Datenschutzrichtlinie gesammelten Daten genutzt werden.

Diese Drittpartner setzen ggf. Cookies und andere Auto-Tracking-Technologien als Teil ihres Dienstes ein. Es kann sein, dass wenn wir Kundeninformationen (wie E-Mail-Adressen) an Dienstanbieter weitergeben, diese die von uns zur Verfügung gestellten Daten auf anonymisierte Art und Weise gegebenenfalls mit Cookies und anderen Tracking-Daten verbinden (z. B. Hashed Matching), um ihre Dienste zu verbessern.

Wir haben auf diese automatisierten Trackingprozesse, die von Drittanbietern eingesetzt werden, keinen Zugriff und auch keine Kontrolle darüber. Im Abschnitt Cookies und Web-Analytik dieser Datenschutzrichtlinie sowie in Online-Ressourcen zum Thema Opt-out wie Network Advertising InitiativeDigital Advertising Alliance, oder Your Online Choices< finden Sie nähere Informationen darüber, wie Sie sich diesem Dienst Dritter entgegenstellen können.

DNT (Do Not Track) - Hinweis für Besucher, die in Kalifornien, USA, ansässig sind:

DNT (Do Not Track) ist eine Webbrowser-Einstellung, mit welcher eine Webanwendung ihre Nachverfolgung eines einzelnen Nutzers einstellen muss. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die DNT-Einstellung in Ihrem Browser zu aktivieren, sendet Ihr Browser ein spezielles Signal an Websites, Analytik-Unternehmen, Ad-Netzwerken, Plug-in-Provider und andere Webdienste, auf die Sie während des Surfens stoßen, damit diese Ihre Aktivität nicht nachverfolgen. Details zur DNT-Einstellung im Browser Ihrer Wahl finden Sie auf den Hilfeseiten oder unter den Einstellungen Ihrer jeweiligen Browser.

Die kalifornische Gesetzgebung schreibt vor, dass Anbieter von Online-Serviceleistungen in ihren Datenschutzrichtlinien offenlegen, wie sie auf „DNT“-Einstellungen reagieren, die Nutzer in ihrer Browser-Software festlegen können. Gegenwärtig gibt es noch keine Norm, die festlegt, wie ein Website-Betreiber beim Empfang eines „DNT“-Signals reagieren sollte. Dementsprechend werden unsererseits als Reaktion auf den Empfang einer solchen „DNT“-Browsereinstellung derzeit keine Maßnahmen getroffen. Sobald eine Industrienorm zu solchen Einstellungen veröffentlicht wird, werden wir diese Richtlinie entsprechend anpassen.

An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten routinemäßig an folgende Parteien weiter:

  • Unternehmen innerhalb unseres Konzerns;
  • Dritte, die wir bei der Lieferung unserer Produkte an Sie einsetzen - z. B. Zahlungsdienstleister/-gateways, Lager und Lieferunternehmen;
  • andere Dritte, die wir zur Unterstützung unseres Geschäftsbetriebes einsetzen - z. B. Marketing-Agenturen oder Website-Hosts, Marketingkommunikationsplattformen, Analytik- und Reporting-Systeme;
  • Dritte, die Review-Websites betreiben, auf denen Sie die Möglichkeit haben, Feedback zu unseren Produkten mit anderen Personen zu teilen.

Wir erlauben es unseren Dienstanbietern nur dann, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn wir uns sicher sind, dass sie angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten einsetzen. Wir erlegen den Dienstanbietern auch vertragliche Verpflichtungen auf, um sicherzustellen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Erbringung der Leistungen uns und Ihnen gegenüber nutzen.

Wir können persönliche Daten an Strafverfolgungsbehörden und Regulierungsbehörden offenlegen und mit diesen austauschen, um unseren rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen.  Des Weiteren können wir persönliche Informationen als Reaktion auf gerichtliche Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse, Durchsuchungsbefehle, Gerichts- oder Verwaltungsverfahren offenlegen.  Außerdem können wir Ihre persönlichen Informationen offenlegen, um die Sicherheit unserer Website oder Social Media-Konten aufrechtzuerhalten, Streitigkeiten beizulegen oder mögliches Fehlverhalten zu überprüfen.

Wir müssen einige personenbezogene Daten gegebenenfalls auch mit anderen Parteien teilen, wie potenziellen Käufern eines Teils oder unseres gesamten Unternehmens, im Rahmen eines Konkurs- oder Insolvenzverfahrens bzw. von Verhandlungen eines solchen Verfahrens. Der Empfänger der Informationen ist an Geheimhaltungspflichten gebunden, und wir werden den Käufer ersuchen, sich dazu zu verpflichten, die Einschränkungen und Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie aufrechtzuerhalten.

Wir geben in folgenden Situationen Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls an ausgewählte Dritte weiter:

  • Geschäftspartner, Händlernetzwerke, Lieferanten und Subunternehmer für die Ausführung eines Vertrages, den wir in Bezug zu Ihrem Konto, unseren Produkten, Diensten (einschließlich Kundendienst und Gewährleistung) und/oder unserer Website (einschließlich unserer Hosting-Provider) mit ihnen abschließen;
  • um Ihr Konto und/oder unsere Website zu pflegen, weiterzuentwickeln und/oder zu hosten;
  • an Analytik- und Suchmaschinen-Provider, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website helfen;
  • an Analytik-Provider, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Produkte und Website helfen; oder
  • bei der Umsetzung von Marketing, Werbung oder Umfragen, um Feedback zu unseren Produkten und/oder unserer Website zu erhalten und diese zu verbessern.
     

Öffentliche Foren

Wir stellen öffentliche Foren zur Verfügung, in die Sie Inhalte hochladen können. Wir behalten uns das Recht an sämtlichen nutzergenerierten Inhalten in Verbindung mit unseren Produkten vor: z. B. Kommentare und Bilder können auf unserer Website als Testimonial verwendet werden.

Wo werden Ihre Daten aufbewahrt?

Die Daten können in unseren Büros und jenen von unseren Konzernunternehmen, Drittagenturen, Drittanbietern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen, wie oben beschrieben, aufbewahrt werden (siehe oben: „An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben“).

Welche Rechte haben Sie?

Gemäß dem kalifornischen Gesetz „California Consumer Privacy Act“, dass 2020 in Kraft tritt, werden Sie über folgende Rechte verfügen:

Zugriff Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer persönlichen Informationen und eine Aufführung der Veröffentlichungen Ihrer persönlichen Informationen zu erhalten (Recht auf Zugang)
Recht auf „Vergessenwerden“ Das Recht, von uns zu fordern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in gewissen Situationen löschen
Datenportabilität Das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, üblichen, maschinenlesbaren Format zu erhalten, und/oder das Recht auf deren Übermittlung an Dritte in gewissen Situationen.
Widerspruch Das Recht, dem Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketing (einschließlich Profiling) zu widersprechen.

Für weitere Informationen zu diesen einzelnen Rechten, einschließlich die Umstände, in denen diese Anwendung finden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wenn Sie irgendeines dieser Rechte ausüben möchten:

  • senden Sie unserem Datenschutzbeauftragtenbitte eine E-Mail oder einen Brief an die Kontaktdaten unter „Unsere Kontaktdaten“unten; und
  • geben Sie uns ausreichend Informationen, damit wir Sie identifizieren können - zum Beispiel, Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse und Ihre Kundennummer oder Rechnungs-/Bestellnummer;
  • übermitteln Sie uns einen Identitätsnachweis und Adressnachweis (eine Kopie Ihres Führerscheins oder Reisepasses und eine aktuelle Betriebskosten- oder Kreditkartenabrechnung); und
  • informieren Sie uns darüber, welches Recht Sie ausüben möchten und auf welche Daten sich Ihre Anfrage bezieht.

Links und Features von Dritten

Unsere Website enthält unter Umständen von Zeit zu Zeit Links auf und von Websites Dritter. Wenn Sie einem Link zu irgendeiner dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und wir keinerlei Haftung oder Verantwortung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte lesen Sie diese Richtlinien, bevor Sie auf diesen Websites irgendwelche personenbezogenen Daten angeben.

Datenschutz von Kindern

Wir bieten unsere Produkte Personen im Alter von mindestens 18 Jahren an. Bei Personen unter 18 Jahren gehen wir davon aus, dass ein Elternteil bzw. Vormund Produkte im Namen der minderjährigen Person erwerben. Wenn uns bekannt wird, dass wir über Daten von Personen unter 18 Jahren verfügen, ohne dass eine derartige Genehmigung vorliegt, werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die Daten gemäß unseren gesetzlichen Verpflichtungen zu löschen.

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir verfügen über angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass personenbezogene Daten unbeabsichtigt verloren gehen oder unrechtmäßig genutzt oder eingesehen werden. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf jene, die aufgrund begründeter geschäftlicher Notwendigkeit darauf Zugriff haben müssen. Jene, die Ihre Daten verarbeiten, werden dies nur im Einklang mit ihrer Berechtigung tun und unterliegen einer Verschwiegenheitspflicht.

Wir verfügen auch über Verfahren zur Bearbeitung etwaiger mutmaßlicher Datenschutzverstöße. Wir werden Sie und falls zutreffend die zuständige Regulierungsbehörde über einen mutmaßlichen Datenschutzverstoß informieren, insoweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Alle uns zur Verfügung gestellten Daten werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Sämtliche Zahlungstransaktionen erfolgen über eine sichere verschlüsselte Verbindung (Transport Layer Security-TLS) und im Einklang mit den Payment Card Industry Data Security Standards (PCI DSS, Sicherheitsstandards für Kreditkartentransaktionen). Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder Sie ein solches gewählt haben), um auf gewisse Bereiche unserer Website zuzugreifen, sind Sie für die Geheimhaltung dieses Passwortes verantwortlich. Wir bitten Sie, ein Passwort nie an irgendjemanden weiterzugeben.

Die Übermittlung von Informationen über das Internet ist nicht komplett sicher. Auch wenn wir unser Bestes geben, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer auf unserer Website angegebenen personenbezogenen Daten nicht garantieren. Jegliche Übertragung bzw. Angabe erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, werden wir strikte Verfahren und Sicherheitsfunktionen einsetzen, um zu versuchen, unbefugten Zugriff zu verhindern.

Bewerbungen

Wir schreiben eventuell von Zeit zu Zeit Informationen über offene Arbeitsstellen und Beschäftigungsmöglichkeiten online aus. Dieser Service wird gegebenenfalls von Drittanbietern (wie unter anderem BambooHR), die in unserem Auftrag tätig sind, zur Verfügung gestellt. Als solche können sie ebenfalls Cookies und andere Mittel der Informationserfassung einsetzen, jedoch werden solche Informationen strikt nur für Analytikzwecke und zur Erleichterung der Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet.

Informationen, die wir in Verbindung mit Bewerbungen sammeln, werden im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie und etwaigen gesetzlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen, bearbeitet. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten ausschließlich zu Beschäftigungszwecken wie der Evaluierung Ihrer Eignung oder der Kommunikation mit Ihnen über Ihr erklärtes Interesse weiterzugeben.

Alle Dritte werden von uns verpflichtet, die Einschränkungen und Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und anwendbare Gesetze einzuhalten.

Unsere Kontaktdaten

Wenn Sie uns kontaktieren möchten oder irgendwelche Fragen oder Beschwerden in Bezug zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@bowerswilkins.com oder klicken Sie hier, um weitere Kontaktdaten über B&W weltweit zu erhalten.

Falls Sie irgendwelche Fragen in Bezug zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, der Meinung sind, dass wir gegen ein Datenschutzgesetz verstoßen haben, oder Ihre Rechte ausüben möchten (siehe „Welche Rechte haben Sie?“), kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten wie folgt:

  • Per E-Mail an gdpr@bowerswilkins.com; oder
  • Postalisch an: Data Protection Officer, B&W Group Limited, Dale Road, Worthing, West Sussex, BN11 2BH, United Kingdom.

Falls Sie eines Ihrer Rechte geltend machen wollen, Sie persönliche Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, kopieren, aktualisieren oder ändern möchten oder keine Marketingkommunikationen von uns mehr erhalten möchten, setzen Sie sich bitte mit uns unter o.g. Kontaktinformationen in Verbindung.

Das kalifornische Gesetz räumt Ihnen auch das Recht ein, eine Beschwerde bei der Generalstaatsanwaltschaft (California Attorney General’s Office) in Kalifornien einzureichen. Diese kann unter folgenden Kontaktinformationen erreicht werden: https://oag.ca.gov/contact/consumer-complaint-against-business-or-company, Telefon: +1 916 210-6276.

Benötigen Sie noch Hilfe?

Wenn Sie diese Erklärung in einem anderen Format oder einer anderen Sprache wünschen, kontaktieren Sie uns bitte (siehe „Unsere Kontaktdaten“ oben).